Nebenwirkungen Aromatasehemmer

Ich nehme seit gut 2 Jahren Aromatasehemmer nach etwa 1,5 Jahren fingen die Nebenwirkungen an.
Vor gut einem Monat habe ich das Präparat gewechselt.
Zum Teil ist es etwas besser geworden.

Wie lange dauert es etwa bis ich weiß ob der Wechsel was gebracht hat?

Am schlimmsten ist, dass meine Migräne (Schwindelmigräne) die ich seit 4 Jahren überwunden glaubte wieder da ist, mit vollen Wucht.

Seit ich das Präparat gewechselt habe und ich wieder Calcium nehme sind die Anfälle zwar weniger geworden aber immer noch sehr heftig.

Muß ich einfach Geduld haben?

Grüße, Elisabeth

Experte GeorgiaSchilling vor 1197 Tagen 22 Stunden
Da müssen Sie in der Tat noch ein bisschen Geduld haben. Ich würde mindestens 3 Monate abwarten. Da die Beschwerden bereits zurückgegangen sind würde ich auf eine weitere Besserung hoffen.


Schreiben Sie hier einen eigenen Beitrag:
Default User
Abbrechen
schließen